Wir machen IHRE Verkohlungsversuche!

Wir testen Ihr Material, ob es für eine etwaige Verkohlung in einer künftigen Anlage geeignet sein könnte – und zwar nicht im Labor, sondern im praktischen Betrieb. Wir brauchen dazu je nach Rohstoff 1-3 Kubikmeter Rohmaterial und verkohlen dies in unserer Pyreg-Anlage (P500).

Folgende Leistungen sind in diesem Versuch inkludiert:

-       Rohstoff-Analyse und Abschätzung der Eignung für die Verkohlung

-       Verkohlung Ihres Rohstoffs und Findung der optimalen Verkohlungsparameter

-       Umfangreicher Bericht mit allen Prozessparametern

-       Erstellung einer Massenbilanz

-       Untersuchung der hergestellten Kohle nach EBC

-       Interpretation des Untersuchungsergebnisses

-       Empfehlung für weitere Vorgangsweisen und Abschätzung der Sinnhaftigkeit

-       Lieferung der hergestellten Kohle aus Ihrem Material

Kostenpauschale: 8.000 € + 20% MwSt.


Achtung:

Obwohl es uns bislang gelungen ist, aus jedem organischen Reststoff eine Kohle herzustellen, kann dies nicht zu 100% garantiert werden. Ein mögliches Ergebnis könnte also auch sein, dass eine Verkohlung des gelieferten Rohstoffs nicht möglich ist bzw. aufgrund der durchgeführten Versuche und dabei gewonnenen Erfahrungen keinen Sinn macht.

Seite teilen
Sonnenerde Newsletter
Jetzt zum Newsletter anmelden und laufend über exklusive Angebote und Neuigkeiten informiert bleiben.
pornshemales.orgshemalesclub.orgkinky-femdom.netpissingbb.com