Sportrasenerde von Sonnenerde, Detailfoto von der Erdenstruktur
Sportrasenerde

Sportrasenerde

Preise
BigBag (1 to - nur auf Bestellung) € 70,00
1 m³ (lose) € 60,00
1 to (lose - ab 5 Tonnen) € 46,00
Verpackungseinheiten
BigBag 1 to
1 m³
1 to

Nach der Einebnung und Herstellung der Drainageschlitze wird diese Erde in einer Schichtstärke von üblicherweise 14 cm aufgetragen und planiert. Anschließend wird der Rasen gesät, bzw. der Rollrasen verlegt.

Wir empfehlen diese Erde ausschließlich für die Herstellung von Sportflächen und nicht für Rasenflächen im Hausgarten, da der Pflege- und Düngeaufwand auf dieser Erde deutlich höher ist.

  1. Unsere Sportrasentragschicht ist fertig gemischt und muss nur mehr entsprechend der ÖNORM B2606-1 eingebaut werden: Es entfallen sämtliche Kosten für die Aufbereitung und Mischung vor Ort!
  2. Unsere Sportrasentragschicht ist standardisiert und wird immer mit den gleichen Rohmaterialien hergestellt - auch wenn nur geringe Mengen gebraucht werden (Ausbesserungsarbeiten). Man bekommt immer das exakt gleiche Produkt und kann jederzeit nachbestellen!
  3. Unsere Sportrasentragschicht ist zu 100% ÖNORM-konform: Alle geforderten Daten, wie z.B.: Sieblinie, Wasserdurchlässigkeit, Wasserspeicherfähigkeit, organische Substanz etc. werden nicht nur eingehalten, sondern liegen im optimalen Bereich. (Laut Gutachten ist eine Verbesserung dieses Substrates nicht mehr möglich!)
  4. Die Nährstoffversorgung wurde optimiert: Alle Nährstoffe - mit Ausnahme von Stickstoff - sind für die ersten Jahre in ausreichender Menge enthalten. Für Stickstoff gibt es einen genauen Düngungsplan, sodass ein optimales Pflanzenwachstum 100%ig gewährleistet ist. Da ausschließlich Stickstoff nachgedüngt werden muss, ergibt sich eine deutliche Kostenersparnis im Vergleich zu herkömmlichen Substraten.
  5. Unsere Sportrasentragschicht ist praktisch unkrautfrei! Ackererde enthält durchschnittlich 60 Unkrautsamen pro Liter und wird aus diesem Grund nicht für die Herstellung verwendet. Außerdem ist jede Ackererde anders und dadurch könnte kein standardisiertes Produkt hergestellt werden. "Unkrautfreiheit" bedeutet bei diesem Massenprodukt, dass maximal 1 Unkrautsamen pro Liter enthalten sein darf (im Vergleich zu 60 Unkrautsamen pro Liter in der Ackererde!).
  6. Unsere Sportrasentragschicht ist mikrobiologisch stabil und biologisch hoch aktiv: Die vorhandenen Boden-Mikroorganismen sind der wichtigste Faktor für die Bodenfruchtbarkeit und das Pflanzenwachstum. Rasenfilz wird rasch abgebaut und zu wertvollem Humus umgewandelt. Durch das Bodenleben werden die natürlichen Abwehrkräfte der Pflanzen gegen Schädlingsbefall (z.B. Pilzkrankheiten) gestärkt.

Quarzsand und Kompost

Siebung: 15 mm

Schüttgewicht: 1,4 to/m3

Schüttgewicht verdichtet: 1,6 to/m3

Unsere Sportrasentragschicht ist die erste, die standardisiert mit genau definierten Rohstoffen gemäß ÖNORM B2606-1 hergestellt und vermarktet wird.

Wir sind stolz auf die Meinungen über unsere Produkte
Das könnte Sie auch interessieren
Seite teilen
Sonnenerde Newsletter
Jetzt zum Newsletter anmelden und laufend über exklusive Angebote und Neuigkeiten informiert bleiben.