Menü
Kompost von Sonnenerde, Detailfoto von der Erdenstruktur

Kompost

Herstellung

Kontrollierter und biologisch stabilisierter Klärschlamm, Grünschnitt und Erde werden in einem genau definierten Verhältnis vermischt und einem intensiven Rotteprozess unterzogen. Anschließend erfolgt die Vererdung, die 5-12 Monate dauert. Die Siebung erfolgt danach auf 15 mm.

Anwendung

Kompost ist biologisch hoch aktiv und ein sehr guter Dünger. In reinen Kompost sollte man deshalb niemals direkt Pflanzen setzen!

Düngung von Rasen und Zierpflanzen: 5 - 10 Liter pro m² oberflächlich aufbringen und eventuell seicht einrechen.

Pflanzung von Gehölzen: Kompost mit Grunderde 1:1 mischen. Bei einmaliger Anwendung (Neuanlage) können bis zu 10 cm Kompost aufgebracht und mit der obersten Bodenschicht gründlich vermischt werden (Fräsen!). Es ist keine zusätzliche Düngung erforderlich. Nicht für Gemüse anwenden (enthält Klärschlamm), nicht für Moorbeetpflanzen geeignet (enthält viel Kalk)!

Vorteile

100% ausgereifter Kompost mit einem sehr niedrigen Gehalt an Salzen und Schwermetallen und gleichzeitig einem hohen Gehalt an Nährstoffen garantiert für alle Pflanzen einen optimalen und natürlichen Düngungseffekt. Durch die hohe biologische Aktivität wird das Bodenleben gefördert und der Humusgehalt des Bodens erhöht. Im Gegensatz zu Torf wird die Bodenstruktur nachhaltig verbessert und der Wasserhaushalt reguliert (Kompost kann viel Wasser speichern und langsam an die Pflanzen wieder abgeben!) Aufgrund des hohen Phosphorgehaltes ist dieses Produkt ideal für Stauden und Blütensträucher sowie Blumenbeete im Freien geeignet.

Preise

EinheitPreis
12 L Kübel (Selbstabholung)1,50 €
BigBag (1 m³ - nur auf Bestellung)53,60 €
1 m³ (lose)32 €
1 to (lose - ab 5 Tonnen)

40 €

 Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

1 Kubikmeter BigBag von Sonnenerde
12 L 1 to
Profilbild von Martin Loidl, Baumschule Loidl
Ing. Martin Loidl

Wir verwenden regelmäßig das Produkt "Rasenerde". In der Gartengestaltung ist für uns nicht nur die leichte Verarbeitbarkeit und die gute Rasenentwicklung von ausschlaggebender Bedeutung, sondern auch, dass dieses Material in konstant hoher Qualität auch bei ungünstiger Witterung verfügbar ist. Ideal eignet sich dieses Produkt auch zum Ausgleich von Unebenheiten. Vor allem die absolute Freiheit von Wurzelunkräutern ist für uns sehr wichtig!

Gebr. Loidl GesbR
8224, Kaindorf
Kaindorf 300

Das könnte Sie auch interessieren:

Humus „Die günstigste Erde – für die Neuanlage und Humusierung von Gärten und Landschaft“ zum Produkt
Bio-Kompost Der beste Dünger – Geeignet für den ­biologischen Landbau zum Produkt
Rasenerde Für den schönsten Rasen im Hausgarten, immer frisch gesiebt, fein krümelig und leicht zu... zum Produkt