Menü

Wir machen IHRE Verkohlungsversuche!

Wir testen Ihr Material, ob es für eine etwaige Verkohlung in einer künftigen Anlage geeignet sein könnte – und zwar nicht im Labor, sondern im praktischen Betrieb. Wir brauchen dazu je nach Rohstoff 1-3 Kubikmeter Rohmaterial und verkohlen dies in unserer Pyreg-Anlage (P500).

 

 

Folgende Leistungen sind in diesem Versuch inkludiert:

-       Rohstoff-Analyse und Abschätzung der Eignung für die Verkohlung

-       Verkohlung Ihres Rohstoffs und Findung der optimalen Verkohlungsparameter

-       Umfangreicher Bericht mit allen Prozessparametern

-       Erstellung einer Massenbilanz

-       Untersuchung der hergestellten Kohle nach EBC

-       Interpretation des Untersuchungsergebnisses

-       Empfehlung für weitere Vorgangsweisen und Abschätzung der Sinnhaftigkeit

-       Lieferung der hergestellten Kohle aus Ihrem Material

Kostenpauschale: 8.000 € + 20% MwSt.

Achtung:

Obwohl es uns bislang gelungen ist, aus jedem organischen Reststoff eine Kohle herzustellen, kann dies nicht zu 100% garantiert werden. Ein mögliches Ergebnis könnte also auch sein, dass eine Verkohlung des gelieferten Rohstoffs nicht möglich ist bzw. aufgrund der durchgeführten Versuche und dabei gewonnenen Erfahrungen keinen Sinn macht.