Menü

Ziergräser winterfest machen und adventlich schmücken!

Natur-GartenSträucher 27.11.21 / Regina Dunst

Zu meinen Lieblingen unter den Ziergräsern zählt das Chinaschilf mit den unterschiedlichsten Sorten. Sie sind hervorragende Strukturgeber im Garten.

Im Sommer verleihen sie eine gewisse Leichtigkeit, und im Winter geben sie dem Garten noch eine tolle Struktur. Der Raureif verwandelt dann den Garten in eine wunderschöne, reizvolle Märchenlandschaft!

Geschnitten werden die Gräser erst im zeitigen Frühjahr, denn die verwelkten Halme bieten einen natürlichen Winterschutz. Wenn man sie zusammenbindet, verhindert man, dass sich Staunässe bilden kann.

Im Zuge dieser Maßnahmen, werden die Ziergräser gleich stimmungsvoll, adventlich geschmückt mit Zieräpfeln, Zapfen, Efeu und einem Tonstern.

Viel Freude beim Schmücken eurer Ziergräser! 

LG Regina 

Das könnte Sie auch interessieren:

Bio Schwarzerde Vormals "Riedlingsdorfer Schwarzerde". Entwickelt nach dem Vorbild der Terra Preta - der fruchtbarsten Erde der Welt! Bei richtiger Behandlung wird ewige Fruchtbarkeit garantiert! zum Produkt
Bio Hochbeeterde Fertigerde für den Gemüsegarten – geeignet für den biologischen Landbau zum Produkt
Bio Kompost Der beste Dünger – Geeignet für den ­biologischen Landbau zum Produkt