Wir holen uns den Frühling ins Haus | Forsythie, Lenzrose, Palmkätzchen

16.02.22 Regina Dunst

Im Februar werden vielerorts Bäume geschnitten, Sträucher ausgelichtet, Hecken geschnitten, vom Schneedruck abgeknickte Äste entfernt usw. Von diesem Schnittgut, das hier anfällt, schneide ich mir einfach kleinere Zweige ab, und hole mir somit den Frühling ins Haus.

Wenn ich Zweige von Blühsträuchern in eine Vase gebe, fangen diese nämlich in ein paar Tagen zu blühen an, und sieht noch dazu so toll aus. Da bekommt man schon so richtig Frühlingsgefühle, obwohl es draußen noch recht kalt ist.

Christrose, Schneerose und die Lenzrose gehören zur Gattung der Helleborus. Der maßgebliche Unterschied zwischen den Dreien, ist der Zeitpunkt der Blüte. Die Blütezeit erstreckt sich von Dezember bis in den April hinein. Sogar bei Schnee blühen sie, und das ist so genial!

Wie ich mir nun den Frühling ins Haus hole, seht ihr im Video.

Viel Freude dabei!

LG Regina

Das könnte Sie auch interessieren
Seite teilen
Sonnenerde Newsletter
Jetzt zum Newsletter anmelden und laufend über exklusive Angebote und Neuigkeiten informiert bleiben.