Menü

Tomate „Primabella“ | Die robusteste Sorte, die sogar der Kraut- und Braunfäule standhält!

Natur-GartenGemüse 03.09.21 / Regina Dunst

Die Primabella ist eine ausgezeichnete Sorte, die mit der Kraut- und Braunfäule bestens zurecht kommt.

Sie lässt sich beim Keimen etwas mehr Zeit als die anderen Sorten, und wächst am Anfang auch langsamer. Aber nach ein paar Wochen startet sie dann so richtig durch.

Sogar neben Tomatenpflanzen, die mit der Kraut- und Braunfäule schon total befallen waren, hielt sie dem Erreger stand, jedenfalls bis jetzt (wir haben bereits September). Sie wächst sehr kräftig, und bildet schöne rote Früchte. Der Geschmack der Tomaten ist recht gut, aber es gibt geschmackvollere Sorten.

Für das Freiland ist sie die beste Sorte, die ich je hatte! Sogar in diesem schwierigen Gartenjahr (der Witterung nach), steht sie im September noch richtig gesund, und voller Früchte im Garten!

Probiert sie im nächsten Jahr einfach einmal aus. Ihr werdet begeistert sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Bio Schwarzerde Vormals "Riedlingsdorfer Schwarzerde". Entwickelt nach dem Vorbild der Terra Preta - der fruchtbarsten Erde der Welt! Bei richtiger Behandlung wird ewige Fruchtbarkeit garantiert! zum Produkt
Bio Blumenerde Bio Pflanzerde für Blumen und Gemüse in Töpfen und Kübeln. Gesunde Paradeiser am Balkon sind nun endlich möglich! zum Produkt
Bio Hochbeeterde Fertigerde für den Gemüsegarten – geeignet für den biologischen Landbau zum Produkt