Menü

Kartoffel | Die Ernte vom Sack und Topf

Natur-GartenGemüse 13.10.21 / Regina Dunst

In diesem Video werden wir schauen, wie viele Kartoffeln uns die Pflanzung in dem Topf und den Säcken, gebracht hat.

Vorweg schon einmal: Die Kartoffeln im Sack muss man wesentlich weniger gießen, als im Topf. Meine Säcke standen eigentlich zu schattig! Der Topf war mitten im Hof platziert, und hatte somit viel mehr Licht, als die Säcke. Seid ihr neugierig, wie die Ernte ausgefallen ist? Dann schaut euch das Video an!

Viel Spaß dabei!

LG Regina 

Das könnte Sie auch interessieren:

Bio Schwarzerde Vormals "Riedlingsdorfer Schwarzerde". Entwickelt nach dem Vorbild der Terra Preta - der fruchtbarsten Erde der Welt! Bei richtiger Behandlung wird ewige Fruchtbarkeit garantiert! zum Produkt
Bio Faser Bio Faser ist eine hervorragende Alternative zu Rindenmulch und vor allem im Gemüseanbau sehr beliebt. zum Produkt
Bio Blumenerde Bio Pflanzerde für Blumen und Gemüse in Töpfen und Kübeln. Gesunde Paradeiser am Balkon sind nun endlich möglich! zum Produkt