Menü

Hügelbeet | Wir bereiten unser Hügelbeet für das dritte Gartenjahr vor

Natur-GartenGemüse 27.05.21 / Regina Dunst

Unser Hügelbeet hat jetzt schon zwei Gartensaisons erfolgreich absolviert. Jetzt startet es in das dritte Gartenjahr. Zuerst werden alle Beikräuter und Ernterückstände vom Vorjahr entfernt. Danach wird das Hügelbeet wieder etwas in Form gebracht.

Es ist von der Höhe her schon etwas niedriger geworden, dass macht aber gar nichts. Ich mache den Hügel auch ein bisschen flacher, weil die Bepflanzung dann einfacher funktioniert. Düngung ist noch keine notwendig. 
Gepflanzt werden 3 Zucchini, Sellerie und die Stangenbohne „Blauhilde“! Als Verschönerung setze ich noch ein paar Tagetes. Gemulcht wird dieses Jahr mit Grasschnitt.


Ich bin schon gespannt, wie sich das Hügelbeet dieses Jahr präsentiert!

Ich wünsche euch ein wunderschönes Gartenjahr 2021!

Das könnte Sie auch interessieren:

Bio Schwarzerde Vormals "Riedlingsdorfer Schwarzerde". Entwickelt nach dem Vorbild der Terra Preta - der fruchtbarsten Erde der Welt! Bei richtiger Behandlung wird ewige Fruchtbarkeit garantiert! zum Produkt
Bio Hochbeeterde Fertigerde für den Gemüsegarten – geeignet für den biologischen Landbau zum Produkt
Bio Blumenerde Bio Pflanzerde für Blumen und Gemüse in Töpfen und Kübeln. Gesunde Paradeiser am Balkon sind nun endlich möglich! zum Produkt
Bio Kompostaktivator Mit dem Bio Kompostaktivator kann aus allen organischen Abfällen beste Schwarzerde hergestellt werden. Es sind keine weiteren Zuschlagstoffe erforderlich – einfacher geht’s nicht! zum Produkt