Menü

Erste Pflanzung im Frühjahr | Kohlrabi, Salat, Radieschen

Natur-GartenMulchenGemüse 06.03.21 / Regina Dunst

Es geht wieder los! Die Tage werden wärmer und man kann schon mit einigen Pflanzen und Aussaaten im Freiland beginnen.

Ich pflanze, je nach Witterung, schon Mitte Februar oder Anfang März, Kohlrabi, Salat (Grazer Krauthäuptl) und Frühkraut. Gesät werden verschiedene Radieschensorten und der Romanasalat, und zwar die Sorten Attica und Mordore. Besonders gut funktioniert das in meinem Paradeisergarten, weil hier die Steinmauern die Wärme des Tages gut speichern. Zusätzlich verwende ich ein Vlies, weil es in der Nacht noch stark abkühlt. Die erwähnten Gemüsepflanzen halten dadurch einige Minusgrade aus!

Viel Freude beim Pflanzen und Aussäen!

Das könnte Sie auch interessieren:

Bodenaktivator Der Dünger, der deine eigene Erde in eine hochwertige Schwarzerde verwandelt! zum Produkt
Bio Schwarzerde Vormals "Riedlingsdorfer Schwarzerde". Entwickelt nach dem Vorbild der Terra Preta - der fruchtbarsten Erde der Welt! Bei richtiger Behandlung wird ewige Fruchtbarkeit garantiert! zum Produkt
Bio Hochbeeterde Fertigerde für den Gemüsegarten – geeignet für den biologischen Landbau zum Produkt