Menü

Meine 5 besten Tomatensorten 2019

GemüseMulchenNatur-Garten 13.09.19 / Regina Dunst

In diesem Video zeige ich euch, welche Tomatensorten ich nie wieder in meinem Garten misssen möchte! Außerdem stelle ich euch auch Arten vor, die ihr bestimmt noch nicht kennt :)

2019 ist wieder ein wunderbares Tomatenjahr, daher leuchet es in meinem Tomatenparadies in allen Farben. Einfach herrlich! Es gibt ca. 6000 verschiedene Sorten und die Größe der Früchte reicht von kirschgroß bis handtellergroß. Die Fruchtform kann oval- birnen- länglich- rund- herzförmig zulaufend usw. sein und besteht aus 95% aus Wasser!


Meine 5 besten Sorten sind: Rose Quartz Multiflora, Dattelwein, Ernteglück, Emerald Pear, und die Golda. Alle besitzen einen ausgezeichneten Geschmack. Dattelwein und Emerald Pear sind etwas milder, da sie weniger Säure als die anderen enthalten. Die absolute Nummer 1 ist für mich jedoch die Rose Quartz Multiflora. Sie ist robust, ein Massenträger mit kirschgroßen, roten, leicht rosaüberhauchten Früchten, die an riesigen, deltaförmigen Trauben hängen!! Der Geschmack ist sehr fruchtig, aromatisch und süß-säuerlich. 

 

Lasst euch die Tomaten so richtig gut schmecken!!

Das könnte Sie auch interessieren:

Bio Schwarzerde Vormals "Riedlingsdorfer Schwarzerde". Entwickelt nach dem Vorbild der Terra Preta - der fruchtbarsten Erde der Welt! Bei richtiger Behandlung wird ewige Fruchtbarkeit garantiert! zum Produkt
Blumenerde Unvergleichlich gute Wasserspeicherung – kein Nachdüngen erforderlich, beste Wasseraufnahme auch nach Austrocknen des Substrates zum Produkt
Bio Faser Biofasern sind eine hervorragende Alternative zu Rindenmulch und vor allem im Gemüseanbau sehr beliebt. zum Produkt