Menü

Laubkompost | Update 2

KompostierungNatur-Garten 04.01.20 / Gerald Dunst

Unser zweites Update zu unserem Laubkompost ist nun endlich online! Wir zeigen euch die nächsten Schritte die es benötigt, um schlussendlich eine perfekte Anzuchterde selbst herzustellen.

Weiters Umsetzen in der Hitzephase:

Solange der Kompost heiß ist (also im Kern über 40°C hat), soll er regelmäßig, also alle 4-5 Tage umgesetzt werden. Dabei geht es wie beim ersten Umsetzen immer um die Kontrolle der Feuchtigkeit mit der Faustprobe, Kontrolle der Temperatur und um eine gute Durchmischung der äußeren und inneren Zonen. Durch das regelmäßige Umsetzen werden die unterschiedlichen Zonen im Komposthaufen ausgeglichen und der Rotteprozess beschleunigt.

Das könnte Sie auch interessieren:

Bio Kompostaktivator Mit dem Bio Kompostaktivator kann aus allen organischen Abfällen beste Schwarzerde hergestellt werden. Es sind keine weiteren Zuschlagstoffe erforderlich – einfacher geht’s nicht! zum Produkt
Bio Pflanzenkohle Stabiler Kohlenstoff zur Aufwertung von Kompost und Stallmist sowie zur Herstellung der eigenen Terra Preta. zum Produkt
Bio Anzuchterde Die Vielseitige - und ganz schön dunkel! Unsere Bio Anzuchterde ist auch bekannt als DIE Friedhofserde - feinste Siebung! Sie wird auch Aussaaterde und Pikiererde genannt. zum Produkt
Bio Kompost Der beste Dünger – Geeignet für den ­biologischen Landbau zum Produkt
Bio Schwarzerde Vormals "Riedlingsdorfer Schwarzerde". Entwickelt nach dem Vorbild der Terra Preta - der fruchtbarsten Erde der Welt! Bei richtiger Behandlung wird ewige Fruchtbarkeit garantiert! zum Produkt
magazine-pdf.net comics-all.com/ https://comicsnake.com/