Menü

Frühlingsblumen | Hornveilchen, Primeln und Hyazinthen vor die Haustüre setzen

BlumenNatur-Garten 15.03.21 / Regina Dunst

Jetzt freut man sich schon wieder auf farbenfrohe Frühlingsblumen vor der Haustüre, oder auf Balkon und Terrasse!

Wir bepflanzen heute große und kleine Gefäße mit Primeln, Hornveilchen (die mag ich besonders gerne, weil sie so unkompliziert und eine gewisse Fröhlichkeit ausstrahlen), Narzissen, Schlüsselblumen, Hyazinthen und Efeu. Aufgefüllt werden die Gefäße mit frischer Bio Blumenerde, damit sie einen guten Start haben und prächtig blühen können. Sie brauchen keinen zusätzlichen Dünger. Die Erde zwischen den Blumen bedecke ich mit Moos - das sieht nämlich sehr hübsch aus und ist eigentlich gleichzeitig ein Mulch! Die Bepflanzung wird noch mit verschiedenem Strauchwerk von Blühsträuchern oder Weidenzweigen, was man eben so hat, verschönert. Natürlich kann man auch Dekoelemente einbauen. Es steht ja Ostern vor der Tür!

Viel Freude beim Dekorieren und Pflanzen der Frühlingsblumen!

Das könnte Sie auch interessieren:

Bio Blumenerde Bio Pflanzerde für Blumen und Gemüse in Töpfen und Kübeln. Gesunde Paradeiser am Balkon sind nun endlich möglich! zum Produkt
magazine-pdf.net comics-all.com/ https://comicsnake.com/