KONTAKT

SONNENERDE
Gerald Dunst Kulturerden GmbH

Oberwarterstraße 100
7422 Riedlingsdorf
T: +43 (0)3357 / 42 198
F: +43 (0)3357 / 42 198 - 4
E: office@sonnenerde.at


ÖFFNUNGSZEITEN

März bis Oktober
Mo - Fr: 7:00 - 18:00
Sa: 8:00 - 12:00

November
Mo - Fr: 7:00 - 17:00
Sa: 8:00 - 12:00

Dezember bis Februar
Mo - Fr: 8:00 - 12:00

Winterurlaub von 23.12.2017 bis 07.01.2018

Rasenerde

Anwendung z.B. zur Sanierung von Rasenflächen im Hausgartenbereich: Ausgleich von Unebenheiten und Verbesserung der Durchlässigkeit sowie des Humusgehaltes. Rasenerde kann auf bestehende Rasenflächen in beliebiger Schichtstärke aufgebracht und so ein neues, ebenes Saatbeet hergestellt werden.

Anzuchterde

Die Vielseitige - und ganz schön schwarz!

Unsere Anzuchterde ist auch bekannt als DIE Friedhofserde - aber sie kann noch viel mehr!

Herstellung:

Sie besteht aus Biokompost, Biofasern und Basaltsand. BBB. Fein abgesiebt. Sehr schwarz.

Anwendung:

Wir dürfen hier 3 besondere und sehr bewährte Anwendungsgebiete empfehlen:

  • Als Anzuchterde für Blumen und Gemüse ist sie deshalb so gut geeignet, weil ihr Nährstoffgehalt bewusst niedrig gehalten ist und sie einen neutralen bis leicht alkalischen ph-Wert hat.
  • Als Friedhofserde besticht sie durch eine auffallend stabile Farbgebung, auch im Hochsommer. Sie ist eine ausgesprochen hübsche Dekorerde.
  • Als Blumentopferde mag sie vor allem Grün-, jedoch keine Moorbeetpflanzen.