KONTAKT

SONNENERDE
Gerald Dunst Kulturerden GmbH

Oberwarterstraße 100
7422 Riedlingsdorf
T: +43 (0)3357 / 42 198
F: +43 (0)3357 / 42 198 - 4
E: office@sonnenerde.at


ÖFFNUNGSZEITEN

März bis Oktober
Mo - Fr: 7:00 - 18:00
Sa: 8:00 - 12:00

November
Mo - Fr: 7:00 - 17:00
Sa: 8:00 - 12:00

Dezember bis Februar
Mo - Fr: 8:00 - 12:00

Winterurlaub von 23.12.2017 bis 07.01.2018

12-Liter-Kübel

Sondermischungen

Sensation am Erdenmarkt - Erden auf Kompostbasis mit genau definierten pH-Werten

Jeden neuen Erdenwunsch betrachten wir als Herausforderung!

Alle gängigen Substratkomponenten sowie Dünger sind ständig auf Lager und es kann innerhalb kürzester Zeit jede beliebige Erdmischung hergestellt werden.

Auch Kleinstmengen sind für uns kein Problem - fragen Sie einfach!

Eine besondere Herausforderung war für uns beispielsweise das Regenwaldhaus in Schönbrunn. Die Vorgabe war, den Boden des Regenwaldes in Borneo so genau wie möglich nachzubauen und zur Gänze auf Torf zu verzichten. Wichtige Kriterien waren dabei eine möglichst hohe Durchlässigkeit, ein geringer Nährstoffgehalt und ein genau definierter pH-Wert. Wir haben diese Herausforderungen zur vollsten Zufriedenheit aller Beteiligten gemeistert!

Einzigartig – pH-stabilisierte Erden auf Kompostbasis:
Kompost hat einen hohen Kalkgehalt und damit einen hohen natürlichen pH-Wert von 7-8. Die Senkung des pH-Wertes kann bei bestimmten Kulturen (vor allem Moorbeetpflanzen) für die Verfügbarkeit der Nährstoffe von ausschlaggebender Bedeutung sein! Wir sind in der Lage, den pH-Wert mit einer Genauigkeit von 0,3 Einheiten einzustellen. Erreicht wird dies durch eine genau dosierte Zugabe von Schwefelblüte. Dadurch werden die Bakterien der Gattung „Thiobacillus“ angeregt, die den freien Kalk zu Gips (CaSO4) verwandeln. Dies führt zur Bindung des Kalkes und somit zu einer langfristigen Senkung des pH-Wertes!

Bei Interesse informieren Sie sich bitte rechtzeitig, da allein die Vorversuche für die exakte Berechnung der Schwefelzugabe (die für jede Substratmischung neu gemacht werden muss) rund 10 Tage dauern.

Helmut Pechlaner

Ehemaliger Direktor des Tiergarten Schönbrunn www.zoovienna.at

Sonnenerde für das Regenwaldhaus! Mit der Errichtung des Regenwaldhauses wurde der tropische Wald Borneos mitten in Wien erlebbar gemacht. Von ausschlaggebender Bedeutung war dabei nicht nur die richtige Auswahl der Tiere und Pflanzen, sondern auch die originalgetreue Herstellung des Bodenaufbaus. Unsere hochgesteckten Anforderungen eines torffreien Substrates auf Kompostbasis wurden von der Firma Sonnenerde bestens erfüllt.